Über mich
Das zeichnet mich ausBerufliche ErfahrungFachliche Ausbildung 

Das zeichnet mich aus:

Ich begegne jedem meiner Klienten und Klientinnen achtsam, geduldig und wertschätzend mit voller Neugier für die jeweilige Lebenssituation. Ich höre genau zu und werde viel Zeit darauf verwenden Sie kennenzulernen mit ihren Sorgen, Nöten und Anliegen der aktuellen Lebenssituation, jedoch auch in Verbindung mit ihrer Lebensgeschichte. Es gibt nicht DIE eine Technik oder Lösung für ein Problem. Wir finden gemeinsam einen individuellen Weg für Sie.

 

Berufliche Erfahrungen

2008-2011 Klinische- und Gesundheitspsychologin im Kardinal Schwarzenberg'schen Krankenhaus - Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie in Schwarzach (Salzburg Land) sowie Tätigkeit im Konsiliardienst des Kardinal Schwarzenberg'schen Krankenhauses (mit Schwerpunkt auf Gynäkologischer Abteilung und Interner Abteilung)

Seit 2011 bis heute stellvertretende Leitung der psychologischen Abteilung im Sonnberghof - Onkologische Rehabilitationsklinik in Bad Sauerbrunn

Seit 2013 bis heute Psychologische und Psychotherapeutische Praxis in Bad Sauerbrunn

Seit 2017 bis heute Mitarbeiterin der Burgenländischen Krebshilfe, klinisch-psychologische Einzelberatungen mit Betroffenen und deren Angehörigen, Mobile Beratungen und Leitung von psychologischen Gruppen

Seit 2020 Vortragstätigkeit: Lehrveranstaltungen für PsychologInnen und PsychotherapeutInnen bei der österreichischen Akademie für Psychologie (ÖAP): aktuell: Fatigue bei Krebspatienten – Umgang mit Tumorbedingter Fatigue (nächster Termin am 6.7.2020 09:00-17:00 in Wien)

 

Fachliche Ausbildung

Psychologiestudium an der Universität Salzburg

Ausbildung zur Klinischen und Gesundheitspsychologin bei der Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmodifikation (AVM) in Salzburg

Psychotherapeutisches Propädeutikum (ÖTZ-NLP &NLPt)

Psychotherapieausbildung (Fachspezifikum) bei der Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmodifikation (AVM) in Salzburg

Ausbildung zur Biofeedbacktherapeutin bei der Europäischen Biofeedback-Akademie (BFA)

Laufende Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen.