Aktuelles

Demnächst: Online Vorträge für KrebspatientInnen und ihre Angehörigen

Ich bin im Moment in der Vorbereitungsphase und Bewerbung meiner online Vorträge speziell für KrebspatientInnen und ihre Angehörigen.

Es sollen wechselnde Themen, informieren Sie sich laufend auf meiner Homepage über neue Themen und Termine.

Voraussichtlich starte ich im Mai mit folgenden Themen:

“Du muss doch nur positiv Denken”: Einen Satz den viele Betroffene sehr häufig hören, und oft nicht mehr hören können. Der Vortrag beschäftigt sich mit der Frage nach der “Macht der Gedanken”. Was können unser Gedanken? Wie hängen positives Denken und Gesundheit zusammen? Können negative Gedanken Krebs wachsen lassen? Kann ich positives Denken lernen?

“Behandlung beendet, zurück im Alltag, aber nichts ist mehr wie es war”: PatientInnen und ihre Angehörigen wünschen sich, dass nach den Strapazen der Behandlung alles wieder so sein wird wie es war. Leider trifft das bei den meisten Betroffenen nicht zu. Ängste, Erschöpfung und eine veränderte Perspektive auf die Zukunft lassen die Rückkehr in den Alltag, die Partnerschaft und den Beruf erschweren. Ich möchte diesen Vortrag auch den Angehörigen ans Herz legen.

Melden Sie sich gerne schon an, per Mail oder telefonisch, dann informiere ich Sie über die aktuellen Termine.

Jetzt NEU Kooperationsvertrag mit fit2work

Das Projekt fit2work richtet sich an Personen deren Arbeitsplatz aufgrund gesundheitlicher Probleme gefährdet ist, oder die deshalb Schwierigkeiten haben, eine Arbeit zu finden.

Im Rahmen dieser Betreuung können auch psychologische Einzelgespräche in Anspruch genommen werden, wenn dies ihr Beratungsplan vorsieht. Dafür gibt es in meiner Praxis aktuell freie Plätze.

nähere Infos finden Sie unter:

www.fit2work.at

Aktuelle Lehrveranstaltung

Aktuelle Lehrveranstaltung für PsychologInnen, PsychotherapeutInnen und alle weiteren Gesundheitsberufe welche mit onkologischen PatientInnen arbeiten:
am 6.7.2020 09:00-17:00 in Wien
Österreichischen Akademie für Psychologie (ÖAP):
Fatigue bei Krebspatienten – Umgang mit Tumorbedingter Fatigue 

Copyright 2020 Deborah Hürlimann © All Rights Reserved